28. Juli 2013

Meine Geschichten

Also...
Da ich ganz gerne lese, dachte ich mir von 2,5 Jahren, ich könnte ja selbst auch mal was schreiben.
Seitdem hat sich in meinem Kopf die Welt von Anira gegründet, wo es um Drachen geht. Das "Buch" hat inzwischen über 150 Seiten, ca. 30 Schnipsel mit je zwei Seiten. Dann sind da noch ganz viele Ideen, aber ich habe irgendwie keine Lust, alles zu tippen und die Lücken zu füllen. 

Dann hatte ich vor ungefähr einer Woche einen Geistesblitz. Ich hatte  die Vorstellung eines perfekten Charakters, der sich in Anira aber überhaupt nicht einbringen lässt.
Also ... habe ich ein neues Buch angefangen. Ja, ich fühl mich ein wenig schelcht deswegen, aber ich konnte nicht anders.
Das einwöchige Buch hat inzwischen ungefähr 23 Seiten. Es geht um Victoria, die eine Art Hexe ist.

Also, gibt es irgenjemanden, den es interessiert, was eine15-jährige so schreibt? 
Wenn ja, in welchen der beiden würdet ihr lieber reinlesen?

Liebe Grüße, MiHa

Kommentare:

  1. huhu :D Uhiii, das klingt beides sehr interessant und respekt das ddu mit der einen geschiche so lange durchgehalten hast. Bei mir ist es meistens so, dass ich schon nach einer Woche keine lust mehr habe zu schreiben ..:D Ich glaube mich würden beide Geschichten mächtig interessieren. Der Welt der Drachen finde ich immer wieder erstaunlich und man lernt viele neue Wesen kennen und der Bucchtitel ist toll! :D. Hexen sind auch toll, ich will auch so gerne ei zauberbuch haben und zaubern können ;) (früher habe ich immer hexe lilli gelesen =D)
    Alles Liebe :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß auch nicht, warum es mir immer noch Spaß macht. Ich denke, ich will selbst wissen, wie es ausgeht.
      Ich habe das Buch um genau zu sein "Anira - Die Drachentochter" genannt.
      Wenn es so weitergeht wie bisher und ich alles, was mir im Kopf so rumspukt, aufschreibe, dann möchte ich vllt eine Trilogie draus machen :)
      Ich hab jetzt schon soo viele verschiedene Wesen darin und soo viele Charaktere. Ich denke, ich bin die Einzige, die alle auseinanderhalten kann.
      Ein Zauberbuch hätte ich auch ganz gerne :D
      LG,
      MiHa

      Löschen
  2. Ich schreibe auch für mein Leben gern, aber wegen dem Bloggen kommt das in letzter zeit leider etwas zu kurz. Ich fange in letzter Zeit auch immer wieder neue Geschichten an, weil ich plötzlich eine Idee habe, die ich unbedingt aufschreiben will und nach kurzer Zeit verwerfe ich sie fürs erste wieder.
    Mich würde ja die Geschichte mit den Drachen mehr interessieren ;)

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß genau, was du meinst.
      Seit ich angefangen habe, zu bloggen, habe ich kaum etwas geschrieben. Das Bloggen ist einfach so neu und macht so viel Spaß :)
      LG,
      MiHa

      Löschen
  3. Schreiben ist mein Leben ;)
    Und ich schreibe wirklich gerne, besonders Fantasy, weil man da halt was ganz eigenes kreieren kann ;) Deswegen würden mich beide Geschichten interessieren und ich würd wirklich gern mal rein lesen ;D

    Lg Mila

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, ich werde von beiden ein wenig veröffentlichen ...
      Mich würde ja auch interessieren, was du so schreibst :)
      Das tolle am selbst schreiben ist ja, dass alles so ist, wie man es gern hätte. :D
      Es ist nie so, dass man sich über den Autor aufregt oder das einem etwas nicht gefällt.
      LG,
      MiHa

      Löschen