19. August 2013

"Artikel 5" von Kristen Simmons

Originaltitel: Article 5
Autor: Kristen Simmons
Deutscher Titel: Artikel 5
Preis: 16,99 € 
Seiten: 430 Seiten
Reihe: Artikel 5 Band 1

Inhalt:
Im Amerika der Zukunft sind die Regeln sehr streng. Sachen wie unehelich Kinder zeugen und Bücher lesen werden schwer bestraft.
Eines Tages tauchen Soldaten der Moralmiliz im Haus der 17-jährigen Ember auf, denn ihre Mutter hat gegen Artikel 5 der Moralstatuten verstoßen: Sie war nicht mit Embers Vater verheiratet.
Beide werden festgenommen, ausgerechnet von dem Soldaten, der mal Embers Freund war und in den sie immer noch verliebt ist. Chase.
Mutter und Tochter werden getrennt. Während Ember in eine Besserungsanstalt für Mädchen gesteckt wird, wo ihr Hass, Gewalt und fanatische Moralisten begegnen. versucht sie, herauszufínden, was mit ihrer Mutter geschehen ist.
Neben ihrer Sorge um ihre Mutter hat Ember nur einen Gedanken: Flucht. Sie schafft es, einen Soldaten dazu zu bringen, ihr zu helfen, doch der Fluchtversuch scheitert.
Kurz darauf taucht ein Soldat auf, um sie zu ihrem Prozess zu bringen. Und dieser Soldat ist kein anderer als Chase ...
Ember muss ihre Mutter retten, doch dafür muss sie erst einmal entkommen.

Meinung:
Während alle so begeistert von diesem Buch waren, fand ich es nur ziemlich gut.
Protagonistin Ember konnte ich eigentlich immer gut verstehen. Ihre Sorgen um ihre Mutter, ihre Gefühle für Chase und natürlich auch den Drang zu fliehen. Mir gefiel an ihr, dass sie nie aufgegeben hat, obwohl die Lage manchmal wirklich aussichtslos schien.
Chase mochte ich auch ganz gerne. Er wird dazu gezwungen, Soldat zu sein, dafür hält er sich aber ziemlich gut.
Die Vorstellung einer solchen Welt finde ich echt furchtbar. Die Regelnsind viel zu streng, die Maßnahmen viel zu brutal und die Lebensbedingungen der Bürger sind grausig. Kein Wunder dass einige sich gegen die Moralmiliz auflehnen.
Mir gefiel das Buch ziemlich gut, da das meiste wirklich sehr realistisch war, die Spannung das ganze Buch über gut erhalten bleibt und auch die Charaktere sowie die Liebesgeschichte sehr gut gelungen sind.
Ich bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzung!





 Bewertung:



Kommentare:

  1. Ich habe einiges am Buch auszusetzen und trotzdem werde ich die Fortsetzung lesen =). Ich fand es stellenweise zu brutal.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch möchte ich schon lesen seit es raus ist! Jedoch finde ich den Preis von 16,99€ ziemlich überteuert für eine Klappbroschur... Ich denke ich warte einfach, bis man sich das Buch in unserer Bücherei ausleihen kann :D
    Schöne Rezi! :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch steht schon auf meiner Wunschliste ;)
    Vielleicht kann ich es mir ja kaufen, wenn ich es geschafft habe, meinen SUB schrumpfen zu lassen...

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen