31. August 2013

"Unearthly - Himmelsbrand" von Cynthia Hand

Kurzrezension
Originaltitel: Boundless
Autor: Cynthia Hand
Deutscher Titel: Unearthly - Himmelsbrand
Preis: 9,99 €
Seiten: 440 Seiten
Reihe: Unearthly Band 3

Inhalt:
In ihrem ersten Jahr auf Stanford kann Clara sich kaum aufs Lernen konzentrieren - die Schwarzflügel haben es auf sie abgesehen und sollten die gefallenen Engel erfahren, dass Clara ein Triplar ist ...
Gemeinsam mit Christian und Angela versucht sie eine Lösung zu finden, denn die Schwarzflügel wollen nichts Geringeres, als die Menschen unter ihre Herrschaft zu bringen.
Dazu ist auch Claras Liebesleben kompliziert. Sie weiß, dass Christian und sie zusammengehören, aber sie ist immer noch in Tucker verliebt ...

Meinung:
Nach dem ein wenig lahmen zweiten Teil gefiel mir Band 3 wieder ziemlich gut.
Clara ist eigentlich ganz nett, es nervt nur ein wenig, dass sie einfach alles kann. Alles was sie versucht, gelingt ihr auf magische Weise. Protagonisten sollen die Charaktere sein, in die man sich hineinversetzen kann. Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich kann nicht alles.
Es war schon spannend, aber mir gefielen vor allem die Christian- und Tucker-Szenen. Christian war ja mein Liebling, seitdem man seinen Rücken kennt und ich mochte das Ende des Buches wirklich sehr.
Ein gelungener Abschluss der Trilogie

Bewertung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen