31.12.2013

[Rezension] "Totentöchter - Die dritte Generation" von Lauren DeStefano

Originaltitel: Wither
Autor:
Lauren DeStefano
Deutscher Titel:
Totentöchter - Die dritte Generation
Erscheinungsdatum:
19. September 2011
Preis:
16,99 € (Amazon)
Seiten:
400 Seiten
Verlag:
cbt
Reihe:
Totentöchter Band 1

30.12.2013

Lesejahr 2013

http://1.bp.blogspot.com/-cMZncvqQYWY/Ur2eSa2r0aI/AAAAAAAASzg/-kIGeTf2Vic/s1600/RB.PNG


Diesen Jahresrückblick habe ich, wie das Banner schon verrät, von Tanja übernommen. Ihren Jahresrückblick findet ihr HIER.

EINS: Welches ist das beste Buch, das du 2013 gelesen hast?
(Bis zu drei Bücher sind erlaubt!)

Helden des Olymp war einfach super spannend. Es geht dabei nicht um Romantik - obwohl, doch - sondern um die Qualität und um den Humor, und Rick Riordan überzeugt mich immer wieder. Und bis jetzt fand ich dieses Buch am besten.
Hier konnt ich mich nicht zwischen Clockwork Angel und City of Bones entscheiden, dann hat aber das Abgebildete gewonnen. Es war einfach mega schön, auch wenn ich die Fortsetzungen noch etwas besser fand.
Und bei Dustlands weiß ich gar nicht genau, was ich so toll fand. Durch die Abwesenheit der Anführungsstriche habe ich gründlicher gelesen als je zuvor und hab alle Details aufgenommen. Es war toll. Hier die Rezi.


ZWEI: Welches ist das schlechteste Buch, das du 2013 gelesen hast? 
(Bis zu drei Bücher sind erlaubt)

 
Oh Mann fand ich dieses Buch schlecht. Und auch wenn ich in meiner Rezi diesen Stadnpunkt begründet habe, könnte es unter anderem daran liegen, dass es Pflichtlektüre war. Unser Lehrer wollte unbedingt ein Buch nehmen, das noch keiner gelesen hatte, und deswegen wusste ja auch niemand, was da auf uns zukam. Und die Beschreibung klingt an sich nicht so schlecht. Aber da werden ja auch nicht die verrückten Pläne des Mädchens geschildert. Bevor ich sterbe ist mein einziger JahresFlop


DREI: Auf welches Buch hast du dich 2013 am meisten gefreut?

Zwar ist nicht viel zeit vergangen, von dem Moment, wo ich Clockwork Prince gelesen habe, bis zum Erscheinen von Clockwork Princess, aber trotzdem war ich nach dem Ende von Band zwei so auf die Folter gespannt, dass ich Clockwork Princess sofort haben musste. Und sobald ich es hatte, wurde es auch gelesen! Es hat nicht erst einige Zeit im Regal gegammelt, sondern wurde sofort mit viel Genuss verschlungen.









VIER: Welches Buch wolltest du 2013 unbedingt lesen, hast es aber nicht geschafft und wirst das daher 2014 nachholen?


Ich wollte Dark Canopy soo dringend haben, weil jeder es so lobte. Und dann habe ich es mir ertauscht, nur um es im Regal gammeln zu lassen *seufz* Dafür habe ich es aber meinen besten Freundinnen geliehen (ebenfalls viel Lob) und es auf der Buchmesse signieren lassen.






FÜNF: Nenne zwei Bücher. Eines von dem du 2013 negativ
 und eines von dem du 2013 positiv überrascht worden bist!

Wenn ich Totentöchter nicht vor wenigen Tagen gelesen hätte, wäre jetzt ein anderes Buch an seiner Stelle. Es hat einfach so vieles keinen Sinn ergeben ... Rezi folgt in Kürze.

Und Night School - wenn die Erwartungen niedrig sind, kann es eigentlich nur gut werden. Und dieses Buch war dazu auch noch von sich aus gut, also war es einfach fantastisch. Rezi ♥




SECHS: Was war dein Lieblingscover 2013?
(Nur ein Buch erlaubt!)

Das Cover von Clockwork Princess (das englische, bei DREI) finde ich auch wunderschön, aber da das Buch schon eine andere "Auszeichnung" bekommen hat, fiel meine Wahl auf Selection.
Das Kleid ist einfach wunderschön und das mit dem Spiegeleffekt finde ich auch super gelungen.





SIEBEN: Welcher Autor (egal ob dir bereits bekannt oder nicht) hat sich den Titel Lieblingsautor 2013 deiner Meinung nach verdient?


http://whoandwhom.com/wp-content/uploads/2012/12/Richelle-Mead-fantasy-author.jpgDa muss ich jetzt einfach zwei angeben, weil ich beide dieses Jahr für mich entdeckt habe. Von Cassandra Clare habe ich beide Hauptreihen gelesen, und liebte jedes einzelne buch davon. Ich bin froh, dass noch so viele weitere Bücher über die Schattenjäger in Planung sind.

Und Richelle Meads Bücher haben auch ihren Weg in mein Herz gefunden. Sei es nun Vampire Academy, Bloodlines oder Dark Swan (wobei letzteres eher 4 bis 4,5 Sterne verdient hat) - alle waren unglaublich und haben mich von ihrem Talent überzeugt.





ACHT: Welches Buch hatte 2013 den größten Einfluss auf dich?
(Egal ob negativ oder positiv)

Das wäre dann wohl Eine wie Alaska, denn obwohl es stellenweise sehr amüsant war, hat es auch wichtige Sachen angesprochen. Eine Freundin hatte mir prophezeit, dass ich mich nach einem Buch von John Green einfach leer fühlen würde. Und ich musste noch Tage später über einige Sachen grübeln




NEUN: Welcher deiner Posts, hat 2013 das meiste Feedback bekommen?

Da mein Blog noch relativ neu ist (nach acht Monaten *hust*) und ich noch nicht so viele Leser habe, fällt das Feedback dementsprechend spärlich aus. Mit ganzen sechs Kommentaren führt mein erster Tag. allgemeiner Jubel.

 

ZEHN: Was hat dich 2013 Bücher betreffend so richtig rasend gemacht?
(Z.B. Cover-Change, Reihenabruch etc.)

Wie auch Tanja fand ich die Verfilmung zu Rubinrot nicht so toll. Es war einfach seltsam, und vieles hat mich gestört.

Ansonsten hat mich auch diese Angelegenheit mit den Covern zu Den Chroniken der Schattenjäger gestört. warum ändert man das Cover vom letzten Teil einer Reihe? Stattdessen hätten sie die Bücher als Taschenbuch rausbringen sollen, wenn sie schon was ändern wollten.









ELF: Was war Blogtechnisch dein größter Erfolg 2013?
(Darunter könnt ihr so ziemlich alles fassen)

Na ja, dieses Jahr ist ja mein Blog entstanden, also ist wohl alles ein Erfolg. Die momentan 63 Leser, die Posts, das Feedback, überhaupt alles. Ich freue mich, dass ihr mich unterstützt :)



ZWÖLF: Was war deiner Meinung nach die beste Buchverfilmung 2013?

(Bis zu drei Filme dürfen genannt werden)

Bei Catching Fire fand ich zwar das Buch nicht so toll, weil Katniss da immer so emotionslos wirkte, aber den Film fand ich einfach genial. Die Besetzung, die Effekte, die Umsetzung - Einfach supermegatoll ^^
Bei den Chroniken der unterwelt hingegen fand ich das Buch super und den Film ein wenig seltsam. Die Besetzung von jace finde ich nicht so toll und dann haben sie auch noch jede annähernd romantische Szene so übertriebn dargestellt, dass ich mich im Kino totgelacht habe. Aber trotzdem gefiel es mir.



BONUS-FRAGE: Was hast du abschließend zum Buchjahr 2013 zu sagen?

Ich habe mich dieses Jahr auf vielen Seiten angemeldet, die mit Büchern zu tun haben. Lovelybooks, dann blogger, goodreads, wasliestdu ... Und wenn ich jetzt darüber nachdenke, kommt es mir so vor, als hätte ich erst dieses Jahr wirklich die Welt der Bücher kennengelernt. Ich bin auf der Buchmesse gewesen, habe mehr Bücher gekauft und sogar meine Meinung anderen verraten. Davor habe ich echt was verpasst :)

[Rezension] "Night School - Der den Zweifel sät" von C. J. Daugherty

Originaltitel: Legacy
Autor:
C. J. Daugherty
Deutscher Titel:
Night School - Der den Zweifel sät
Erscheinungsdatum:
19. Februar 2013
Preis:
17,95 € (Amazon)
Seiten:
421 Seiten
Verlag:
Oetinger
Reihe:
Night School Band 2 (Rezi Band 1)


Rezension erhält Spoiler zu den Vorgängern!

25.12.2013

Die LovelyBooks-SuB-Abbau-Challenge


Diese Challenge hat Daniliesing auf Lovelybooks.de gestartet.
Ziel ist es den SuB, also den Stapel ungelesener Bücher, zu verkleinern. Als Ziel habe ich mir 20 Bücher gesetzt und Fay1279 hat sie für mich ausgesucht.
Mehr Informationen zur Challenge hier.

Und HIER ist mein Übersichtspost auf der Challengeseite.

  1. "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green (Türkisch) Gelesen
  2. "Dark Canopy" von Jennifer Benkau (Deutsch)
  3. "Dämonentochter - Verbotener Kuss" von Jennifer L. Armentrout (Türkisch) Gelesen
  4. "Wer hat Angst vor Jasper Jones" von Craig Silvey (Türkisch)
  5. "The Evolution of Mara Dyer" von Michelle Hodkin (Englisch)
  6. "Das göttliche Mädchen" von Aimee Carter (Türkisch)  Rezensiert
  7. "Die unsterbliche Braut" von Aimee Carter (Türkisch) Rezensiert
  8. "Zwölf Wasser - Zu den Anfängen" von E. L. Greiff (Deutsch)
  9. "Du. Wirst. Vergessen." von Suzanne Young (Deutsch) Rezensiert
  10. "Das Labyrinth jagt dich" von Rainer Wekwerth (Deutsch) Rezensiert
  11. "Himmelsfern" von Jennifer Benkau (Deutsch)
  12. "Grischa - Goldene Flammen" von Leigh Bardugo (Deutsch) Gelesen
  13. "Im Schatten des Mondkaisers" von Bernd Perplies (Deutsch)
  14. "Mystic City - Das gefangene Herz" von Theo Lawrence (Deutsch) Rezensiert 
  15. "Gesetz der Rache" von Kristen Simmons (Deutsch) Rezensiert
  16. "Twin Souls - Die Verbotene" von Kat Zhang (Deutsch)
  17. "The Scorpio Races" von Maggie Stiefvater (Englisch, E-Book) Gelesen
  18. "Champion" von Marie Lu (Englisch) Gelesen
  19. "Schattenblüte - Die Verborgene" von Nora Melling (Deutsch)
  20. "Private Down Under" von James Patterson (Englisch)
Das ist nicht nur ein Mix von verschiedenen Genres (okay, fast alles Fantasy ... aber ich hab halt fast nur Fantasy im Regal!), sondern auch sprachlich. Die meisten sind immer noch Deutsch, aber auch 4 Englische und 5 Türkische. Ich freu mich drauf :)

Die LovelyBooks-Jugendbuch-Challenge

Diese Challenge hat Sophia! auf Lovelybooks gestartet.
Ziel ist es 25 Jugendbücher, die vom Oktober 2013 bis zum Dezember 2014 erschienen sind, zu lesen und zu rezensieren. Ein Jugendbuchfan wie ich macht da natürlich mit :D
 Mehr Informationen zur Challenge hier.
Und HIER meine Fortschritte auf der ChallengeSeite.
  1. "Gesetz der Rache" von Kristen Simmons
  2. "Champion" von Marie Lu
  3. "Der Preis der Ewigkeit" von Aimée Carter
  4. "Seelenkuss" von Lynn Raven
  5. "Night School - Um der Hoffnung willen" von C. J. Daugherty
  6. "Die Vernichteten" von Ursula Poznanski
  7. "Das wirst du bereuen" von Amanda Maciel
  8. "Dämonentochter - Verbotener Kuss" von Jennifer L. Armentrout
  9. "Magisterium - Der Weg ins Labyrinth" von Cassandra Clare & Holly Black
  10. "Level 6 - Unsterbliche Liebe" von Michelle Rowen
  11.  
  12.  
  13.  
  14.  
  15.  
  16.  
  17.  
  18.  
  19.  
  20.  
  21.  
  22.  
  23.  
  24.  
  25.  

24.12.2013

Regenbogen Challenge 2014

Ich habe beschlossen, bei der Regenbogen Challenge von Eva von Eva on Line teilzunehmen.
Mehr Informationen zur Challenge gibt es hier.



Die Regeln:

  • Jeden Monat soll mind. ein Buch in der jeweiligen Farbe gelesen werden.
  • Es dürfen auch andere Farben im Cover vorhanden sein, aber die Monatsfarbe muss den größten Teil des Covers ausfüllen.


Januar: Weiß
geplant: "Isegrim" von Antje Barbendererde, "Von ganzem Herzen Emily" von Tanja Byrne, "d4rk Inside" von Jeyn Roberts, "Saeculum" von Ursula Poznanski, "Soul Screamers - von ganzer Seele" von Rachel Vincent, "Grischa - Goldene Flammen" von Leigh Bardugo,

Februar: Gelb
geplant: "Lichtgeboren" von Alison Sinclair, "Ich blogg dich weg" von Agnes Hammer, "Gefangene der Magie" von Rebecca Wild, "Zurück nach Hollyhill" von Alexandra Pilz, "Assassino" von Gerd Ruebenstrunk, "Dark Canopy" von Jennifer Benkau, "Das geraubte Paradies" von Bernd Perplies, "Requiem" von Lauren Oliver, "Der Kuss der Göttin" von Aprilynne Pike,
 
März: Orange

geplant: "Witch and Wizard" von James Patterson, "The Fiery Heart" von Richelle Mead, "Das Lied der Banshee" von Janika Nowak, "Die Macht der Sechs" von Pittacus Lore, "Allegiant" von Veronica Roth, "Dustlands" von Moira Young,

April: Rot
geplant: "Herzblut" von Melissa Darnell, "Dunkle Götter" von Michael G. Manning, "Rawenwood - Gefangene der Dämmerung" von Mia James, "Days of Blood and Starlight" von Laini Taylor, "Flügel aus Asche" von Kaja Evert, "Crown of Midnight" von Sarah J. Maas, "The Scorpio Races" von Maggie Stiefvater, "Ein plötzlicher Todesfall" von J. K. Rowling, "Earth Girl - Die Begegnung" von Janet Edwards,

Mai: Rosa / Pink
geplant: "Entfesselt" von P. C. Cast, "Das Meer der Seelen" von Jodi Meadows, "Tears n Kisses" von Kiersten White, "Purpurdämmern" von Andrea Gunschera, "Godspeed - Die Ankunft" von Beth Revis, "Beta" von Rachel Cohn, "Die Rebellion der Maddie Freeman" von Katie Kacvinsky, "Everlasting" von Holly-Jane Rahlens, "Himmelsfern" von Jennifer Benkau, "Level 6" von Michelle Rowen,"Firelight - Leuchtendes Herz" von Sophie Jordan, "Soul Beach - Frostiges Paradies" von Kate Harrison,"Hide" von Jennifer Rush

Juni: Lila
geplant: "Elixir" von Hilary Duff, "Bleeding Violet" von Dia Reeves, "Der verbotene Kuss" von Laini Taylor, "Mythica - Göttin des Sieges" von P. C. Cast, "Spiel des Lebens" von Veit Etzold

Juli: Grün
geplant: "Incarceron" von Catherine Fischer, "Elvancor" von Aileen P. Roberts, "Von der Nacht verzaubert" von Amy Plum, "Die Insel der besonderen Kinder" von Ransom Riggs, "Der Märchenerzähler" von Antonia Michaelis, "Die Einzige" von Jessica Khoury,

August: Blau
geplant: "Plötzlich Fee - Winternacht" von Julie Kagawa, "Hourglass 2" von Myra McEntire, "Ruht das Licht" von Maggie Stiefvater, "Die Auserwählte" von Jennifer Bosworth, "Spiegelkind" von Alina Bronsky, "Die Nacht ist dein" von Rebecca Maizel, "Jenseits" von Meg Cabot, "Schattenstunde" von Kelley Armstrong, "Ruf des Mondes" von Patricia Briggs, "Winterlicht" von Melina Marchetta, "Der Feuerstein" von Rae Carson, "Atme nicht" von Jennifer Hubbard, "Liberty 9 - Sicherheitszone" von Rainer M. Schröder, "Der Kuss der Sirene" von Mandy Hubbard, "Optimum - Kalte Spuren" von Veronika Bicker, "Zwölf Wasser - Zu den Anfängen" von E. L. Greiff, "The Evolution of Mara Dyer" von Michelle Hodkin, "Ravinia" von Thilo Corzillus, "Dark Destiny" von Jennifer Benkau, "Schattenblüte" von Nora Melling, "Gesetz der Rache" von Kristen Simmons, "Fragmente" von Dan Wells, "Brennende Schwerter" von Morgan Rhodes, "Von den Sternen geküsst" von Amy Plum, "Soul Beach - Schwarzer Sand" von Kate Harrison, "Verliebt in Hollyhill" von Alexandra Pilz,

September: Bunt
geplant: "Die wundersame Geschichte der Faye Archer" von Christoph Marzi, "Wunder" von R. J. Palacio,

Oktober: Braun
geplant: "Erwacht" von Jessica Shirvington, "Der Magnolien-Club" von Katie Crouch,

November: Grau / Silber
geplant: "Kuss des Tigers" von Colleen Houck,

Dezember: Schwarz
geplant: Simone Elkeles, "Rage inside" von Jeyn Roberts, "Der geheime Name" von Daniela Winterfeld, "Verdammt" von mehreren Autorinnen,

[Rezension] "The Legion - Der Kreis der Fünf" von Kami Garcia


Originaltitel: Unbreakable
Autor: 
Kami Garcia
Deutscher Titel:
The Legion - Der Kreis der Fünf
Erscheinungsdatum: 
28. Oktober 2013
Preis:
16,99 € (Verlag)
Seiten:
336 Seiten
Verlag:
cbt
Reihe:
The Legion Band 1

Ich und dieses Buch:

Vielen Dank an BloggDeinBuch!

23.12.2013

Neues Design ...

Eigentlich wollte ich nur ein paar Kleinigkeiten ändern und jetzt siehts so aus!
Ein Bild vom alten Design habe ich nicht, weil ich ja nur ein paar Kleinigkeiten ändern wollte :D
Das Bild vom neuen Design ist aber gespeichert.

Ich hoffe, es gefällt euch ^^

Liebe Grüße,
MiHa

Neuzugänge Dezember

Ja, das sind alle Bücher, die in den letzten drei Wochen bei mir eingezogen sind.
Es tut mir Leid, dass ich mich soo lange nicht gemeldet habe. Seit einer Woche! Seit ich angefangen habe zu bloggen, gab es keine so lange Pause :/
Das ist übrigens der neue Wohnzimmertepich, auf dem ich die Neuzugänge jetzt immer photographieren werde (bis mein Regal fertig ist, und das ist immer noch nicht bestellt -.-)

14.12.2013

Neuerscheinungen Januar 2014

Diese Bücher erscheinen im Januar 2014

 "Alice im Zombieland" von Gena Showalter

An ihrem 16. Geburtstag sieht Alice "Ali" Bell eine Wolke, die die Form eines weißen Kaninchens hat. Kurz darauf passiert, was Alice nie für möglich gehalten hätte: Ihre Eltern, ihre Schwester und sie werden von Zombies angegriffen. Nur Ali überlebt. Sie zieht zu ihren Großeltern nach Birmingham und fängt an einer neuen Schule an. Um ihre Familie zu rächen, will Ali lernen, Untote zu besiegen. Um zu überleben, muss sie dem undurchsichtigsten Typ an der Asher High vertrauen: Cole Holland weiß, wie man Zombies jagt. Aber er hat selbst Geheimnisse; und es scheint, dass die größten Gefahren dort lauern, wo Ali sie am wenigsten vermutet ...

Erscheint am 1. Januar 2014

Da bin ich schon sehr gespannt drauf. Klingt interessant, ist von Darkiss ... Bestimmt gut :D


Eigentlich führt Jennifer Scales ein ganz normales Leben, bis sie plötzlich merkt, dass sie außergewöhnliche Körperkräfte besitzt und Dinge sieht, die andere nicht sehen. Und dann passiert es: In einer Halbmondnacht verwandelt sie sich in einen Werdrachen! Und sie ist nicht die Einzige in der Familie. Auch ihr Vater und Großvater können fliegen und Feuer speihen. Von nun an ändert Jennifer zweimal im Monat für einige Tage die Gestalt und lernt andere Werdrachen kennen, die unerkannt unter den Menschen leben. Und sie muss erfahren, dass Werdrachen mächtige Feinde haben, die sie vernichten wollen ...

Erscheint am 9. Januar 2014


Uhhh, Werdrache *_*
"Insel der Nyx - Die Kinder der Schatten" von Daniela Ohms

Die geheimnisvolle Insel im Meer scheint hinter Nebelschwaden verschwunden zu sein, seit Eleni ihre Freundin Philine aus den Fängen der Nixen gerettet hat. Doch die Ruhe trügt. Eleni quälen wieder schlimme Albträume und merkwürdige Dinge ereignen sich: Die sonst so zahmen Delfine wirken seltsam aggressiv und bösartig. Als immer mehr Kinder von den Delfinen verschleppt werden, steht für Eleni und ihre Freundin fest: Sie müssen zurück auf die mysteriöse Insel, um die Kinder vor der Nyx zu schützen ...

Erscheint am 13. Januar 2014


Bin schon sehr gespannt auf diese Fortsetzung von so einer sympathischen Autorin ^^



Während Micha sich einen Traum erfüllt und mit seiner Band auf Tour geht, ist Ella ans College zurückgekehrt. Sie sehnt sich nach Micha, aber in letzter Zeit sind die gemeinsamen Momente selten geworden. Zugleich machen die Abgründe in ihrer Familie es Ella schwer, an ihr Glück zu glauben. Sie will Micha auf jeden Fall davor schützen, und eines Tages trifft sie eine radikale Entscheidung, die sie für immer von ihm entfernen könnte.

Erscheint am 13. Januar 2014


"Zersplittert" von Teri Terry

Kylas Gedächtnis wurde gelöscht,
ihre Persönlichkeit ausradiert,
ihre Erinnerungen sind für immer verloren.
Denkt sie.
Doch als Kyla im Wald von dem aufdringlichen Wayne Best angegriffen wird, setzt schlagartig ihr Erinnerungsvermögen wieder ein . Trotzdem stellen sich der 16-Jährigen weiterhin jede Menge rätselhafter Fragen: Wer ist das Mädchen mit den zertrümmerten Fingern, die in ihren Albträumen auftaucht? Und welche Rolle hat sie bei Free UK, einer terroristischen Gruppe im Untergrund, gespielt?
Als ein mysteriöser Mann namens Hatten in Kylas Leben tritt, besteht für sie endlich die Möglichkeit, mehr über ihre Vergangenheit und das System der Lorder herauszufinden. Doch Hatten verfolgt als Anhänger von Free UK seine eigenen Ziele und Kyla wird immer mehr zum Spielball zwischen Lordern und Terroristen ...

Erscheint am 15. Januar 2014 

Hab Band 1 gerade erst gelesen, und bin schon sehr gespannt!


Ich hätte nichts dagegen, immer mit dir alleine zu sein.
Wir würden uns auf die Nerven gehen. Stell dir vor, du wärst die einzige, der ich Witze erzählen könnte. Du würdest sie alle abkriegen.
Das wäre mir egal. Wenn nur wir auf der Welt wären, wäre alles einfacher. Überschaubarer. Du reichst mir.
Elena hat ihr Glück gefunden mit Rico. Doch ein schwerer Autounfall reißt Rico aus Elenas Leben in die Tiefen eines Komas. Tag für Tag zeigt Elena ihm nun, was das Leben für ihn bereithält, und wofür es sich lohnt, zurückzukommen: für ihre Liebe.
Elena ist bis in die Tiefe ihrer Seele erschüttert. Ein Leben ohne Rico ist für sie nicht denkbar, nicht fühlbar. Wie kann sie Rico in der Schwärze seines Komas helfen? Dann findet sie auf seinem Computer eine Liste: die Top Ten der Dinge, die Rico vor seinem Tod noch erleben und tun wollte. Elena fasst einen Entschluss: Solange Rico nicht selbst sein Leben leben kann, wird sie seine Top Ten abarbeiten und ihm jeden Tag von ihren Erfahrungen berichten.
Ihr zur Seite steht ganz unerwartet ein hartgesottener junger Krankenpfleger, der für jede Gelegenheit den unpassendsten Spruch parat hat. Seine Freundschaft hilft Elena, Rico nah zu bleiben und die Hoffnung nicht aufzugeben. Sie weiß, es lohnt sich, bis zum Ende zu kämpfen.

Erscheint am 20. Januar 2014

Dieses Buch klingt irgendwie wunderschön :3


"Plötzlich Prinz - Das Erbe der Feen" von Julie Kagawa

 Wenn du der Bruder der mächtigsten Herrscherin des Feenreichs bist, entkommst du deinem Schicksal nicht
Der achtzehnjährige Ethan Chase wäre gern so wie alle anderen an seiner Highschool. Doch seit er denken kann, ist sein Leben alles andere als normal. Denn als Kind wurde er von den Feen nach Nimmernie verschleppt. Und wen die Feen einmal in ihrer Gewalt hatten, den lassen sie nicht mehr los. Ihre Macht reicht bis in den hintersten Winkel der Menschenwelt hinein. Ethan muss erkennen, dass es sinnlos ist, sich vor ihnen zu verstecken. Und so nimmt er sein Schicksal an und kehrt nach Nimmernie zurück.
Schau dich nie nach ihnen um. Tu einfach so, als wären sie nicht da – das ist die goldene Regel, mit der Ethan Chase jeden Ärger zu vermeiden sucht. Ärger, den ihm seine ältere Schwester Meghan Chase eingehandelt hat, die in Nimmernie, dem Land der Feen, lebt und dafür gesorgt hat, dass die Grenzen zur Menschenwelt durchlässiger werden. Wo Ethan geht und steht, ereignen sich seltsame Dinge. Immer sieht es so aus, als sei er daran schuld. Wie zum Beispiel an dem mysteriösen Feuer in der Bibliothek seiner alten Schule, die er daraufhin verlassen muss. Als Ethan am ersten Tag an seiner neuen Highschool persönlich angegriffen wird, kann er die Boten Nimmernies allerdings nicht mehr länger ignorieren. Er muss sich seinem verhängnisvollen Erbe stellen, um sich und seine Familie vor dem Schlimmsten zu bewahren – und um ein Mädchen zu retten, von dem er bislang nicht einmal wusste, dass er eigentlich unsterblich in sie verliebt ist …

 Erscheint am 20. Januar 2014

Ich hab ja vor, die Plötzlich Fee Reihe fortzuführen ... ich hoffe, ich halte mich daran :)


April ist unsterblich in Gabriel verliebt – aber kann ihre Liebe das Böse besiegen?
Aprils Traum von einem glamourösen Leben in London ist zerplatzt, denn ihre Schule Ravenwood wird von Vampiren beherrscht. Sie verwandeln Ravenwood in einen düsteren Ort. Bis auf Gabriel, in den April unsterblich verliebt ist. Während in der Schule das Böse immer mehr außer Kontrolle gerät, erfährt April von ihrer Mutter ein Geheimnis, das ihre Beziehung zu Gabriel für immer verändern könnte. Doch damit schwebt nicht nur sie, sondern auch Gabriel in höchster Gefahr. Um ihre große Liebe zu retten, setzt April ihr Leben aufs Spiel …

Erscheint am 20. Januar 2014




"Twisted perfection - Ersehnt" von Abbi Glines

Della ist endlich frei. Als sie ins Auto steigt und einfach losfährt, lässt sie nicht nur ihr Elternhaus, sondern auch ihre Vergangenheit hinter sich. Sie will unbeschwert leben und die Welt entdecken. Bei einem Zwischenstopp im sonnigen Rosemary Beach lernt sie an einer Tankstelle den unverschämt charmanten Woods kennen. Doch was für Della als heißer One-Night-Stand beginnt, wird ihr Leben für immer verändern …

Erscheint am 20. Januar 2014









Das Schicksal hat sie zueinander geführt und damit in größte Gefahr gebracht. Wird ihre magische Gabe sie schützen können?
Celine hat eine besondere Gabe: Sie kann in die Zukunft sehen. Mithilfe ihrer Tarotkarten und durch Visionen erhält sie Einblicke in das, was sein wird. Dennoch war ihr Leben nicht leicht. Ihre ersten Jahre verbrachte sie im Waisenhaus, bevor sie in eine grausame Pflegefamilie kam, aus der sie nur mit Mühe entfliehen konnte. Seitdem lässt sie sich von ihren Visionen leiten, bis sie eine davon direkt in die Arme des attraktiven Josh Beaumont treibt. Das Schicksal hat sie zu ihm geführt, jetzt muss sie nur noch herausfinden, warum …
 
 Erscheint am 20. Januar 2014




"Nineteen Moons - Eine ewige Liebe" von Kami Garcia und Margaret Stohl

Ist der Tod das Ende…oder nur der Anfang?
Um die Welt zu retten, hat Ethan Wate sich geopfert und ist am Mittsommerabend von einem Wasserturm in den Tod gesprungen. Doch seine Liebe zu Lena Duchannes ist so überwältigend groß, dass er selbst in der Totenwelt nicht von ihr lassen kann. Als er einen Weg findet, wie er seinen Tod ungeschehen machen und zu Lena zurückkehren kann, setzt er alles dafür aufs Spiel. Auch Lena will nichts mehr, als ihren geliebten Ethan zurückzubekommen, und muss sich dafür einem ihrer mächtigsten Feinde stellen. Ob Ethan und Lena je wieder zusammenfinden können, steht jedoch in den Sternen…
Das heiß ersehnte Finale – schicksalhaft und einfach überirdisch schön!

Erscheint am 20. Januar 2014




Lena und Julian sind endlich zurück in der Wildnis. Hier sind sie vorerst in Sicherheit und alles könnte gut sein. Doch etwas zwischen den beiden hat sich verändert, und Lena spürt, dass sie eigentlich zu Alex gehört. Aber auch Alex ist nicht mehr der, den sie immer geliebt hat, und wirkt seltsam abweisend. Hana dagegen, Lenas Freundin von früher, führt ein ruhiges und geordnetes Leben ohne Liebe mit dem für sie ausgewählten Partner. Und während die Rebellen alles für den entscheidenden Angriff auf Portland vorbereiten, muss sich Lena ihrer Vergangenheit stellen.

Erscheint am 24. Januar 2014

Pandemonium hat mich zwar etwas enttäuscht, aber ich bin trotzdem gespannt auf den Abschluss.



"Wie Blut so rot" von Marissa Meyer

 Zwei ganze Wochen ist Scarlets Großmutter nun schon verschwunden. Entführt? Tot? Die Leute im Dorf sagen, sie sei sicher abgehauen. Sie sei ja sowieso verrückt. Aber für Scarlet ist Grandmère alles – von ihr hat sie gelernt, wie man ein Raumschiff fliegt, Bio-Tomaten anbaut und seinen Willen durchsetzt. Dann trifft Scarlet einen mysteriösen Straßenkämpfer – Wolf. Er fasziniert sie; doch kann sie ihm trauen? Immerhin: Die reißerischen Berichte über Cinder und das Attentat auf Prinz Kai hält Wolf ebenso wie sie für Quatsch. Aber irgendein Geheimnis verbirgt der Fremde …

Erscheint am 24. Januar 2014





Eine Heldin wie Prinzessin Elisa gibt es nur alle hundert Jahre
Elisa ist die Trägerin des Feuersteins und dazu auserwählt, Heldentaten zu vollbringen. Und sie hat ihre Aufgabe erfüllt – zumindest glaubt sie das. Doch im Verborgenen rüsten sich ihre Feinde zum Gegenangriff, und sie sind gefährlicher als je zuvor. Als Elisa begreift, dass ihr Abenteuer noch nicht vorüber ist, ist es fast schon zu spät…
Elisa, die Trägerin des Feuersteins, ist eine Heldin: Sie hat die gefährliche Magier-Armee der Inviernos besiegt, ihr Volk vor dem Untergang bewahrt und den Thron von Joya d’Arena bestiegen. Doch ans Königinsein muss Elisa sich erst noch gewöhnen, denn so ein riesiges Wüstenreich zu regieren, ist auch für eine Auserwählte alles andere als einfach. Gott sei Dank weicht ihr ihre alte Weggefährtin Ximena nicht von der Seite – ebenso wenig wie Hector, der Mann, für den Elisa so viel mehr empfindet als Freundschaft. Doch Elisa ahnt nicht, dass ihre Aufgabe als Trägerin des Feuersteins noch lange nicht erfüllt ist, denn an den Grenzen ihres Reiches versammeln sich die Inviernos erneut. Als deren Macht sogar Elisas eigenen Hofstaat erreicht, braucht die tapfere, junge Königin all ihren Mut, ihre Klugheit und ihre Entschlossenheit, um sich ihren Feinden entgegenzustellen. Doch dann gerät Hector in Gefahr, und Elisa muss sich entscheiden – zwischen ihren Untertanen und ihrer großen Liebe…

Erscheint am 27. Januar 2014



"Throne of Glass - Celaenas Geschichte 3" von Sarah J. Maas

Als der König der Assassinen Celaena einen riskanten Sonderauftrag anbietet, durch den die Sklaverei bekämpft werden soll, nimmt sie ohne zu Zögern an. Der gefährliche Auftrag führt sie hoch auf die Dächer und tief hinunter in die Katakomben der Stadt. Und was sie dort findet, gefällt ihr ganz und gar nicht ...

Erscheint im Januar 2014

Ich hab´s schon gelesen. Muhahahaha.