30.03.2014

[Rezension] "Du. Wirst. Vergessen" von Suzanne Young

Originaltitel: The Program
Autor:
Susanne Young
Deutscher Titel: Du. Wirst. Vergessen.
Erscheinungsdatum: 19. August 2013
Preis: 14,00 € (Amazon)
Seiten:
448 Seiten
Verlag:
blanvalet
Reihe:
The Program Band 1

19.03.2014

Neuerscheinungen April 2014


"Zara von Asphodel - Rebellin und Magierin" von Ellen Renner

Zara hasst ihren Vater, den Erzmagier von Asphodel, seit dem Tag, an dem er ihre beste Freundin, ein Mädchen ohne magische Fähigkeiten, getötet hat. Seitdem spioniert Zara für die Gegenseite: für die Menschen, die unter der Herrschaft der Magier ein erbärmliches Leben führen. Und so schleicht sie sich auch ins Gefängnis ein, um herauszufinden, welche Ziele ihr Vater mit dem jungen Gefangenen aus der belagerten Nachbarstadt verfolgt. Wenige Augenblicke gemeinsam mit Aidan reichen und Zara verliert ihr Herz. Für sie steht fest: Sie muss Aidan retten. Doch bevor sie ihn befreien kann, fliegt sie auf – und muss selbst fliehen . . .

Erscheint am 1. April 2014


Sydney kämpft mit den Folgen der verhängnisvollen Entscheidung, die ihr Leben als Alchemistin völlig auf den Kopf gestellt hat. Dabei muss sie äußerst vorsichtig sein, damit ihr Geheimnis nicht ans Tageslicht kommt. Denn seit der Ankunft ihrer Schwester Zoe ist die Gefahr, entdeckt zu werden, größer denn je.
Erscheint am 3. April 2014








"Blue Secrets - Das Flüstern der Wellen" von Anna Banks

Emmas Leben droht sich buchstäblich in den Wellen des Meeres zu verlieren. Denn ihre Mutter entpuppt sich als verloren geglaubte Königstochter der Syrena, was zugleich bedeutet, dass Emma ein Halbblut ist! Nach den Gesetzen der Ozeane ist sie damit dem Tode geweiht. Während die Rückkehr ihrer Mutter die Zwietracht zwischen den Meeresvölkern wieder aufflammen lässt, versucht Emmas große Liebe Galen, sie um jeden Preis zu schützen und ihr Geheimnis zu hüten. Doch Emma weiß, dass sie die Syrena retten kann – nur dazu muss sie ihr wahres Wesen enthüllen ...

Erscheint am 14. April 2014



Die erste Welle brachte Dunkelheit. Die zweite Zerstörung. Die dritte ein tödliches Virus. nach der vierten Welle gibt es nur noch eine Regel fürs Überleben: Traue niemandem! Das hat auch Cassie lernen müssen, denn seit der Ankunft der Anderen hat sie fast alles verloren: Ihre Freunde und ihre Familie sind tot, ihren kleinen Bruder haben sie mitgenommen. Das Wenige, was sie noch besitzt, passt in einen Rucksack. Und dann begegnet sie Evan Walker. Er rettet sie, nachdem sie auf der Flucht vor den Anderen angeschossen wurde. Eigentlich weiß sie, dass sie ihm nicht vertrauen sollte. Doch sie geht das Risiko ein und findet schon bald heraus, welche Grausamkeit die fünfte Welle für sie bereithält ...

Erscheint am 14. April 2014


"Roter Zauber" von Holly Black

Verwandlungsmagier Cassel Sharpe will vor allem eines – Normalität. Nicht einfach, denn seine Familie ist eng mit dem Gangsterclan Zacharov verbunden. Cassel aber ist fest entschlossen, die Schulzeit mit seinen Freunden zu genießen und seine große Liebe Lila Zacharov zu vergessen. Keine Chance: Plötzlich ist Lila zurück und das FBI und die Zacharovs sind hinter Cassel her …

Erscheint am 14. April 2014





Gin Blanco ist Auftragskillerin mit Gefühl und besonderer Begabung. Als »Elemental Assassin« wird Gin in immer neue Fälle verwickelt. Und die dunkle Magie ihrer Feinde macht ihr ebenso zu schaffen wie die unwiderstehliche Anziehungskraft des Detectives Donovan Caine. Zwar hat sich die erfolgreiche Auftragsmörderin Gin Blanco offiziell zur Ruhe gesetzt, doch der Ärger reißt einfach nicht ab: Als zwei Punks versuchen, Gins Restaurant auszurauben, fallen Schüsse – doch ungewöhnlicherweise ist nicht »Die Spinne« ihr Ziel, sondern ihr Protegé Violet Fox. Gin muss herausfinden, wer hinter dem Angriff steckt und warum. Wenn sexy Detective Caine sie nur nicht ständig ablenken würde! Als dann auch noch ein anderer Mann ins Spiel kommt, wird dem Steinelementar Gin trotz ihrer Eismagie richtig heiß ...

Erscheint am 14. April 2014

"Dark Heroine - Dinner mit einem Vampir" von Abigail Gibbs

Diese Nacht verändert Violets Leben für immer: Mitten auf dem Trafalgar Square in London geschieht ein furchtbarer Mord, und die 18-Jährige ist die einzige Augenzeugin. Erfolglos versucht sie, vor den Tätern zu fliehen - und wird in ein abgelegenes Herrenhaus verschleppt, das von nun an ihr Gefängnis ist. Doch Violets Kidnapper sind keine Menschen, sondern Vampire, faszinierend und todbringend zugleich. Der charismatische Blutsauger Kaspar hat besondere Pläne mit Violet, denn sie ist Teil einer gefährlichen Prophezeihung. Wird sie sich Kaspar hingeben, um zur sagenumwobenen dunklen Heldin zu werden – oder hat er Violets Mut unterschätzt, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen?

Erscheint am 14. April 2014



[Washington DC, 1400, New York Avenue] Identifiziere Zielperson: Kari Andrews, 16 Jahre, schwarzes, langes Haar (xxx) Status: Auf der Flucht. Achtung: Zielperson wurde von Agenten ausgebildet. (xxx) Sehr gefährlich! (interne Meldung der CIA) ((xxx: Schwärzungen)) Kari war nie ein ganz normaler Teenager. Mädchenkram ist nicht ihr Ding – vielleicht abgesehen von dem gutaussehenden Footballspieler Luke. Dafür hat sie andere Talente. Autos kurzschließen und Kampfsport zum Beispiel. Und als sie von ihren Eltern eine SMS mit einem verschlüsselten Notsignal erhält, weiß sie genau, was zu tun ist: Sie muss mit ihrem kleinen Bruder Charlie untertauchen. Denn Karis Eltern arbeiten als Spione für die CIA und haben jede Menge Feinde. Aber irgendetwas stimmt nicht. Karis Eltern bleiben verschwunden. Und wieso macht plötzlich die CIA Jagd auf sie? Mit Hilfe ihrer Freunde und dem undurchsichtigen (aber sexy!) Austauschschüler Evan taucht sie in ein Netz aus Lügen, und kommt einer zerstörerischen Wahrheit auf die Spur ... Ein actionreicher Agententhriller mit einer toughen Heldin und der richtigen Portion Romantik.

Erscheint am 14. April 2014


"Ein Kleid aus Staub" von Sarah Zettel

Ein Familiengeheimnis, das alles verändert!
Kansas 1935: Inmitten des schlimmsten Staubsturms aller Zeiten verschwindet die Mutter der 13-jährigen Callie spurlos. Plötzlich taucht wie aus dem Nichts ein Fremder auf – und schickt Callie auf eine mysteriöse Reise, um das Geheimnis ihrer Herkunft zu lüften. Wer ist ihr Vater? Warum wartet ihre Mutter schon seit Callies Geburt auf seine Rückkehr? Und: Wo ist ihre Mom? Gemeinsam mit dem Jungen Jack macht Callie sich auf den Weg. Der Beginn eines fantastischen Abenteuers – denn Callie entdeckt nicht nur die Wahrheit über ihre Familie, sondern auch ihre Gefühle für Jack ...

Erscheint am 14. April 2014


Nach einem Mountainbike-Unfall landet der 17-jährige West im Krankenhaus - er kann nicht sprechen, sich nicht bewegen und muss befürchten, für immer gelähmt zu bleiben. Ans Bett gefesselt bekommt er nachts Besuch von Olivia, die im Zimmer nebenan liegt. Das Mädchen fasziniert und verunsichert ihn gleichermaßen, Nacht für Nacht wartet er auf sie. Als es West besser geht, zeigt Olivia ihm im Internet, wer sie früher war: eine leichtfüßig tanzende Ballerina. Warum sie nun schon so lange im Krankenhaus ist, will sie ihm allerdings nicht erzählen. Schließlich hat West die Chance, nach einer riskanten Operation wieder ganz der Alte zu werden. Olivia hat Angst, dass West sie danach vergessen wird. Doch er verspricht ihr, sich um sie zu kümmern. Als West sein Versprechen nach der erfolgreichen Operation einlösen will, muss er jedoch eine grausame Wahrheit erkennen. Das Mädchen Olivia liegt seit drei Jahren im Koma und die Begegnungen mit ihr hat West in einem Zwischenreich erlebt. Doch es gibt einen letzten Liebesbeweis, den West für sie erbringen kann ...

Erscheint am 15. April 2014

"Toter Sommer" von Kat Rosenfeld

Dieser schwülheiße Sommer wird der letzte sein, den Becca in ihrer Heimatstadt verbringt. Tags zuvor hat sie ihr Zeugnis bekommen und mit ihrem Freund James noch einen drauf gemacht. Doch dann passieren gleich zwei schreckliche Dinge auf einmal: Erst macht James mit ihr Schluss, und am Morgen findet man das tote Mädchen im Straßen-graben. Was danach geschieht, wird Beccas Leben für immer verändern.

Erscheint am 24. April 2014




Ein dunkles Geheimnis scheint über dem winzigen Städtchen zu liegen, in das die siebzehnjährige Katy gerade erst umgezogen ist. Im umliegenden Gebirge sollen merkwürdige Lichter gesehen worden sein, leuchtende Menschengestalten ... Viel schlimmer findet die leidenschaftliche Buchbloggerin Katy jedoch, dass die nächste Bibliothek meilenweit weg ist und sie kein Internet hat. Bis sie beschließt, bei ihren Nachbarn zu klingeln und ein Junge die Tür öffnet, so düster und geheimnisvoll wie der Ort selbst: Daemon Black.

Erscheint am 25. April 2014




"Es duftet nach Sommer" von Huntley Fitzpatrick

Die 17-jährige Gwen kann es nicht fassen: Ausgerechnet der größte Fehler ihres Lebens, Cassidy Somers, lässt sich dazu herab, den Sommer über auf ihrer Heimatinsel als Gärtner zu jobben. Anders als Gwen, die befürchtet, sich wie ihre Eltern mit miesen Jobs durch Leben schlagen zu müssen, ist er einer der reichen Kids vom Festland. Doch Gwen träumt davon, dem allen zu entfliehen. Nur was würde das für ihr Leben bedeuten? Gwen verbringt einen berauschenden Sommer auf der Suche nach Antworten darauf, was ihr wirklich wichtig ist, an ihrem Zuhause, den Menschen, die sie liebt und schließlich an sich selbst. Und an Cassidy, der sie in einen verwirrenden Gefühlstaumel zwischen magnetischer Anziehungskraft und köstlicher Unsicherheit stürzt.

Erscheint am 29. April 2014


Mit fünfzehn bringt Reena im Restaurant, wo sie nach der Schule bedient, die Bestellungen durcheinander, sobald Sawyer auftaucht. Sie steht schon immer auf ihn, ist aber viel zu schüchtern, ihm ihre Gefühle zu zeigen. Mit siebzehn kommt sie mit ihm zusammen, irgendwie, es scheint Reena wie ein verrückter Traum. Der ein paar Monate später auch schon wieder vorbei ist, für Reena allerdings nicht folgenlos: Sie ist schwanger – und Sawyer verschwindet ohne ein Wort des Abschieds. Mit neunzehn steht sie ihm im Supermarkt plötzlich wieder gegenüber, und
er nimmt sie in die Arme, als sei nichts geschehen. Doch Reena ist jetzt eine andere, sie hat ihre kleine Tochter Hannah, die sie über alles liebt. Sie wird nie wieder auf irgendeinen Typen hereinfallen, der sie dann einfach sitzen lässt. Die Geschichte mit Sawyer ist vorbei – oder?

Erscheint am 29. April 2014

"Dark Village - Zu Erde sollst du werden" von Kjetil Johnsen

- Noch keine deutsche Inhaltsangabe -

Erscheint im April 2014










11.03.2014

[Rezension] "Im Herzen die Rache" von Elizabeth Miles

Originaltitel: Fury
Autor:
Elizabeth Miles
Deutscher Titel:
Im Herzen die Rache
Erscheinungsdatum:
16. Januar 2013
Preis:
17,95 € (Amazon)
Seiten:
380 Seiten
Verlag:
Loewe
Reihe:
Im Herzen Band 1

10.03.2014

[Rezension] "Lockwood & Co. - Die seufzende Wendeltreppe" von Jonathan Stroud

Originaltitel: The Screaming Staircase
Autor:
Jonathan Stroud
Deutscher Titel:
Die seufzende Wendeltreppe
Erscheinungsdatum:
11. September 2013
Preis:
18,99 € (Amazon)
Seiten:
432 Seiten
Verlag:
cbj
Reihe:
Lockwood & Co. Band 1

07.03.2014

[Rezension] "Mystic City - Das gefangene Herz" von Theo Lawrence

Originaltitel: Mystic City
Autor:
Theo Lawrence
Deutscher Titel:
Mystic City - Das gefangene Herz
Erscheinungsdatum:
1. Mai 2013
Preis:
16,99 € (Amazon)
Seiten:
416 Seiten
Verlag:
Ravensburger Buchverlag
Reihe:
Mystic City Band 1


 Nein, ich habe nach dem Lesen vergessen ein Bild zu machen :( Jetzt verewigt es sich mit Folie auf meinem Blog -_-'

06.03.2014

Neuzugänge Anfang März

Hach ja, schon wieder neue Bücher ^^
Im Gegensatz zu den meisten anderen Neuzugänge Post sind diesmal die meisten Bücher gekauft ^^

02.03.2014

Tag Time ^^

In letzter Zeit wurde ich ein zweimal getaggt, hatte aber leider keine Zeit, um die Tags zu machen. Also hole ich das jetzt nach - beide in einem Post!
Beide Tags sind von Haveny von Buecherhimmel gekommen! Vielen, Vielen Dank ^^ :*



Nun zu den Regeln:
1. Verlinke die Person, die dich nominiert hat
2. Beantworte die Fragen, die dir gestellt wurden
3. Nominiere 11 Blogs, die unter 200 Follower haben und nominiere sie. Sage den Leuten Bescheid  
4. Denke dir 11 eigene Fragen für die Nominierten aus.
 
3 und 4 werde ich leider auslassen, aber wenn ihr mitmachen wollt, nehmt einfach  die Fragen, denen ich mich auch stellen musste ^^


1. Welches Buch steht ganz oben auf deiner Wunschliste?
Das wäre dann wohl eindeutig HALF BAD von Sally Green! Schon seit Oktober oder so gibt es Leseexemplare, aber keiner wollte es mir im Tausch geben :/ Aber jetzt sind es noch vier Wochen bis zum Erscheinen! Ich freu mich schon soo *-*

2. Was hältst du von Märchen und hast du ein Lieblingsmärchen?
Also ich mag Märchen :) Aber ich mag eigentlich alle Märchen, die ich kenne.

3. Was würdest du machen, wenn du einem/einer Freund/in  ein Buch leihst und es mit lauter Eselsohren in den Seiten wieder zurückbekommst?
Also ich habe eine Freundin, die bei Taschenbüchern manchmal das Buch so umklappt, dass der Buchrücken ganz kaputt ist. Deswegen kriegt sie nur noch Bücher von mir, die ich für immer behalte und bei denen ein Schaden mehr oder weniger nichts ausmacht. Bei Eselsohren würde ich wohl genauso reagieren.

4. Gibt es einene Autor, von dem du nie wieder ein Buch in die Hand nehmen würdest?
Ähm, ja leider: Jenny Downham. Bevor ich sterbe fand ich einfach so schrecklich, dass ich mir diese Frau nicht noch einmal antun will.

5. Was war dein schlimmster Fehlgriff in Sachen Buchkauf?
Bevor ich sterbe zähle ich mal nicht, weil ich es unterrichtsbedingt kaufen musste, also Die Erleuchtete von Aimee Agresti. Es klingt nett und sieht hübsch aus, ist aber meeega langweilig und vorhersehbar bis zum gehtnichtmehr.

6. Welcher Bestseller hat dir überhaupt nicht gefallen?
Ich kauf ja generell nur Bücher, die mich selbst ansprechen - nicht weil, alle anderen sie toll finden. Aber die Panem-Bücher fand ich tatsächllich etwas öde. Katniss ist einfach so emotionslos ...

7. Welche Jahreszeit ist für dich die perfekte "Lesezeit"? (Lieber im Sommer im Schatten eines Baumes, oder im Winter vor einem Kaminfeuer lesen?)
Ich glaube Herbst und Frühling, denn im Sommer vergeht mir bei der Hitze meist die Lust, da will ich einfach nicht stillsitzen. Und im Winter schlafe ich lieber :3

8. Welchen Charakter aus einem Buch würdest du am liebsten von einer Klippe schubsen und wieso?
Ist schon ungerecht, dass Bevor ich sterbe hier so viel Aufmerksamkeit bekommt: Aber ja, Tessa. Sie ist einfach unausstehlich und muss bevor sie stirbt noch alle mal gründlich quälen. Aber das von-der-Klippe-schubsen ist überflüssig, da sie eh stirbt.

9. Welches Buch hat dich zuletzt zu Tränen gerührt?
Hmm, keine Ahnung :D Ich erinnere mich, dass ich bei Clockwork Princess so einige Tränchen vergossen habe, aber das war letzten Sommer oder so :)

10. Was hältst du von E-books? (Guter Buchersatz oder nur eine akzeptable Ergänzung zum Printbuch?)
Also als Ersatz für Bücher sehe ich E-Books nicht. Sie sind auch eine Art Buch, nur halt elektronisch. Ich lese zwar zwischendurch auch E-Books, aber längst nicht so viele wie normale Bücher. Es fühlt sich auch einfach ganz anders an. Printbücher kann ich Stundenlang lesen, elektronische jedoch nicht.

11. Auf welche der bald kommenden Buchverfilmungen freust du dich am meisten?
Auf Vampire Academy! Ich habe die Büchr echt geliebt *-* Der Trailer war zwar irgendwie anders als erwartet, aber ich bin trotzdem schon total gespannt drauf. Nur seltsamerweise ist der Film noch nicht in der Vorschau der Kinos in der Nähe, dabei bleibt nur noch eine Woche bis zum Filmstart ...



Unter-200-Follower Tag:

Die Regeln:  
--) Den Tagger als Dankeschön verlinken!  
--) Die gestellten 10 Fragen vom Tagger beantworten!  
--) 10 neue Fragen stellen!  
--) 10 Blogger taggen, die unter 200 Leser haben und ihnen mitteilen, dass sie getaggt wurden.  
--) Zurücktaggen ist nicht erlaubt!

1. Was ist deiner Meinung nach die beste Buchverfilmung aller Zeiten?
Das wären dann Die Hungerspiele, denn während ich die Bücher eher blöd fand, fand ich die Filme echt klasse! Da waren Profis am Werk ^^

2. Das Cover welchen Buches könntest du Stunden lang anstarren?

Clockwork Princess *-* Allerdings das englische, und kein anderes. Und ehrlich, ich habe es mir eewig angesehen <3

3. Das dünnste Buch, das du je gelesen hast?

Die Physiker, mit 96 Seiten.

4. Fällt dir ein Protagonist ein, den du sofort und ohne Bedenken von einer Klippe schubsen könntest?

Tessa aus Bevor ich sterbe. Sie ist ja sowieso todkrank ^^

5. Das Szenario, das in dem Film & Buch Fahrenheit 451 geschildert wird, wird wahr. Wo würdest du deine Bücher verstecken? (Für alle Nichtkenner des Films: in dieser Dystopie sind Bücher verboten und werden sofort abgefackelt, wenn sie irgendwo gefunden werden, dafür gibt es sogar eine eigene Feuerwehr, die sich auf die Zerstörung von Büchern spezialisiert hat. Jeder Buchliebhaber muss seine Bücher also gut verstecken und darf sich nicht erwischen lassen.)

Ihr wollt, dass ich gegen Gesetze verstoße? Niemals! (psst, hinterm Kühlschrank)

6. Welchen Autoren würdest du gerne mal persönlich kennenlernen?

Christoph Marzi! Die uralte Metropole gehört zu meinen Lieblingsreihen, wegen diesem unvergleichlichen Schreibstil!
7. Gibt es ein Genre dass du überhaupt nicht leiden kannst?

Hmm, ja, dieses Shades of Grey Genre: Dumme Protagonistinnen, die mit reichen Männern überall Sex haben, ohne irgendwelche Gehirnzellen oder Gründe.

8. Gibt es ein Buch, das dein Leben auf irgendeine besondere Weise verändert hat?

Ähm nein. Ich habe eine ziemlich harte Schale und der Autor, der die durchdringt, wurde von mir noch nicht entdeckt.

9. Du stehst in einer Buchhandlung und entdeckst zwei Bücher, die dich sowohl von Inhalt, als auch Cover sehr ansprechen? Wie schaffst du es dich zu entscheiden?

Ich nehme einfach gar nichts! Ich meine, ich würde es sowieso nicht direkt lesen, also drängt die Entscheidung nicht. So beschütze ich mich auch durch schlechte Entscheidungen durch Eile.

10. Hast du schon mal ein Buch abgebrochen? Und wenn ja nach wie vielen Seiten?

Ja, schon ein paar. Aber momentan fällt mir da nur Waldesruh ein, das ich so langweilig fand, dass ich einfach keine Lust mehr hatte. Vermutlich habe ich nur 20 Seiten oder so gelesen.

Neuzugänge Februar

Und das sind meine Neuzugänge seit Ende Januar! Sind schon so einige ^^ Und dafür kaum Geld ausgegeben :P

01.03.2014

[Rezension] "Seelenkuss" von Lynn Raven

Originaltitel: Seelenkuss
Autor:
Lynn Raven
Erscheinungsdatum: 9. Dezember 2013
Preis:
14,99 € (Amazon)
Seiten:
576 Seiten
Verlag:
cbt
Reihe:
Einzelband


Vielen Dank an LovelyBooks.de und an den cbt Verlag!

[Monatsrückblick] Februar

Im Februar habe ich gerademal 6 Bücher geschafft ... Totale Leseflaute ...

Davon:
4 x gelbe Rose
2 x orangene Rose


  • "Das göttliche Mädchen" von Aimée Carter - Es war so viel Liebe und so wenig Handlung :/ Rezi hier gelbe Rose
  • "Die unsterbliche Braut" von Aimée Carter - Kate muss dringend mal geliebt werden. Rezi hier gelbe Rose
  • "Der Preis der Ewigkeit" von Aimée Carter - Juhuu, sie wird geliebt, aber die Handlung dreht sich im Kreis! Rezi hier gelbe Rose
  • "Die Auserwählte" von Jennifer Bosworth - Das hat mir eigentlich ganz gut gefallen. Vielleicht gibt es eine Rezi, vielleicht auch nicht, aber ich hoffe, es gibt irgendwann mal eine Fortsetzung hierzu orangene Rose
  • "Tanz der Engel" von Jessica und Diana Itterheim - Teil zwei fand ich schon deutlich besser als den ersten. Aber leider immer noch nicht so richtig gut. 3,5! gelbe Rose
  • "Dein götliches Herz versteinert" von Kelly Keaton - Leider fand ich Band 2 nicht so gut wie den ersten ... es gab zwar einiges, was ich toll fand (z. B. Sebastian), aber irgendwie ein klein wenig langweilig. Aber nur ein klein wenig :) orangene Rose
 Bei Top und Flop ist wegen der kleinen Auswahl nicht so viel Unterschied zwischen den Gefällt-mir-Stufen, aber trotzdem:

Es war wirklich schön *_* Ich hatte inzwischen eine ganze Menge vergessen, war aber sofort wieder drin und konnte bis zum Schluss nicht aufhören. freu mich schon auf den dritten!


Es war so voller Liebe und es mangelte so sehr an Spannung und Geschehen, dass dieses Buch, auch als schwächstes Buch der Reihe, zu meinem Monatsflop geworden ist.


Auf meinem SuB: 39
Ungelesene Bücherei-Bücher: 9 Seiten im Monat: 2096 Durchschnittlich am Tag: 75 Geschriebene Rezensionen: 3 Die Neuerscheinungen im März gibt es HIER.